Die Wünsche Deines Herzens, Download

Prof. Dr. med. Peter Mathes

7,95 €

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten Ausland

Lieferzeit: 1-3 Tage

Art.Nr.: 220825D


 drucken

downloads:


Hörbild mit Musik und Entspannungsübungen zur Vorbeugung und zum Gesundbleiben.
Empfohlen von der Deutschen Herzstiftung e.V.

Text: Prof. Dr. med. Peter Mathes und Wolfgang Küpper
Musik/Atmosphäre: DIMARKH
Sprecher: Wolfgang Küpper, Conny Glogger, Elisabeth Jaenicke, Joachim Höppner, Oliver Altmann und Prof. Dr. med. Peter Mathes

Download inklusive 16-seitigem Beiheft mit Bildern, Entspannungsübungen und vielen wissenswerten Informationen.

Spieldauer 65:18 Minuten

INHALT

01   Dein Herz stellt sich vor
02   Spielszene
03   Der Herzschlag
04   Die Kraft unseres Herzens
05   Die Energiezufuhr
06   Belastung und Erholung
07   Dein Herz spricht
08   Interview 1a: Der Stress - Gefahr für das Herz
09   Interview 1b: Stressbewältigung
10   Erste Entspannungsübung: Die richtige Atmung
11   Nochmal Dein Herz
12   Das Rauchen
13   Essen und Trinken
14   Der Infarkt ist da!
15   Dein Herz zu Dir
16   Zweite Entspannungsübung: Meditative Entspannung
17   Interview 2: Risikofaktoren und Herzinfarkt
18   Vorbeugung - Teil 1
19   Interview 3: Herzgesundheit und Bewegung
20   Dritte Entspannungsübung: Muskuläre Entspannung
21   Vorbeugung - Teil 2
22   Vierte Entspannungsübung: Autogenes Training
23   Risikofaktoren und Vorzeichen
24   Interview 4: Direktmaßnahmen und Verhinderungsmöglichkeiten
25   Vorbeugung - Teil 3
26   Dein Herz gibt einen Rat

Warum „HERZ IST LEBEN"?
Das Herz ist der Motor des Lebens, da es tagtäglich eine Riesenleistung erbringt und Blut durch unseren Kreislauf pumpt. Dieses versorgt unsere Organe mit dem lebensnotwendigen Sauerstoff. Um diese gewaltige Arbeit verrichten zu können, müssen dem Herzen nach den Anstrengungen auch Ruhepausen gegönnt werden. In unserer, von Streß und Hektik geprägten Zeit, fällt dies den meisten Menschen jedoch schwer. Pausenlos überfordern Sie ihr Herz, bis gesundheitliche Schäden eintreten.

Wie kann mir „HERZ IST LEBEN" helfen?
Durch „Herz ist Leben" erfahren Sie die Wünsche Ihres Herzens und wie Sie gesund bleiben können. Mit Hilfe von Entspannungsübungen haben Sie die Möglichkeit aktiv zu werden. Durch die interessanten Interviews mit Herrn Professor Mathes erhalten Sie wertvolle Informationen und Hilfestellungen für eine gesündere Lebensweise - ganz zur Freude Ihres Herzens! Im aufwendigen Textheft finden Sie viele Bilder und Informationen zum Thema Herz. Die Entstehung eines Herzinfarkts ist anschaulich erklärt und auch auf die Krankheitsursachen wird nochmals eingegangen. Die Entspannungsübungen können Sie zur besseren Anwendung nachlesen. Ratschläge für den Ernstfall runden das Heft ab. Autor Professor Dr. med. Peter Mathes ist Internist, Kardiologe und seit vielen Jahren Chefarzt an der Klinik Höhenried am Starnberger See, einer der führenden Herz-Kreislauf-Kliniken Europas.

Wem nützt „HERZ IST LEBEN"?
zum Beispiel:
- Jedem gesunden Jugendlichen und Erwachsenen als Information zur aktiven Vorbeugung
- Männern (über 40), die infarktgefährdet sind - und solchen, die es nicht werden wollen
- Frauen (über 50), die infarktgefährdet sind - und solchen, die es nicht werden wollen
- Streßbelasteten Personen
- Trägern von Risikofaktoren (Rauchen und ungesunde Ernährung)
- Ärzten und Spezialisten
- Therapeuten in Herzgruppen
- Kliniken und Krankenkassen

Hörproben

  • 1. Dein Herz stellt sich vor
  • 2. Spielszene
Parse Time: 0.221s