Dr. Uwe Westphal informiert: Vogel-/Naturexkursionen, Vogeltipps

0,00 €


zzgl. Versandkosten Ausland

Lieferzeit: 1-3 Tage

Art.Nr.: 14715301


 drucken

CDs von Dr. Uwe Westphal:
Die wichtigsten Vogeltipps
Naturexkursion

Downloads von Dr. Uwe Westphal:
Vogelexkursion
Naturexkursion
Die wichtigsten Vogeltipps

Uwe Westphal, der Mann, der mit den Tieren spricht

„In Ihrer CD ist die Seele der Vögel mit dabei“, schrieb ein begeisterter Hörer über die Audio-CD „Vogelexkursion mit Uwe Westphal“. Es ist nicht allein das ungewöhnliche Talent des aus zahlreichen Funk- und Fernsehauftritten bekannten Vogel- und Tierstimmen-Imitators, die Laute von fast 200 heimischen Tierarten naturgetreu nachzuahmen, das die Zuhörer in seinen Bann zieht: Westphal verfügt auch über die Gabe, sich in ein singendes Rotkehlchen, einen heulenden Wolf oder ein schreckendes Reh hineinzuversetzen. „Erst dadurch klingen die Stimmen wirklich authentisch“, sagt der Diplom-Biologe, der seit rund 40 Jahren die heimische Fauna belauscht und 18 Jahre hauptamtlich im Naturschutz arbeitete. „Ich speichere nicht nur die Stimmen ab, sondern auch die Umstände, die Stimmung in der Natur.“ So gelingt es ihm, aus einzelnen Lauten komplexe Hörbilder zu zaubern - sei es ein Unkenkonzert, die vielstimmigen Vogelgesänge in Wald und Wiese oder die Klangkulisse auf einem Bauernhof. Wie bei einer richtigen Vogel- bzw. Naturexkursion erklärt der erfahrene Freilandbiologe auf seinen beiden Audio-CDs seinen Hörern zudem viel Wissenswertes über die Funktion der einzelnen Laute sowie zu Biologie und Verhalten der imitierten Tiere.

Uwe Westphal hat sich seine Imitationskünste, die ihn heute zu einem der besten Vogel- und Tierstimmen-Imitatoren machen, über Jahrzehnte angeeignet. Die Grundlage dafür wurde in seiner Kindheit auf dem Bauernhof seiner Großeltern gelegt. Kühe und Schweine, Hühner und Gänse, Hunde und Katzen gehörten zu seinem Alltag genauso wie die Schwalben auf der Diele oder die Störche auf dem Scheunendach. „Die natürliche Geräuschkulisse auf dem Hof, in Wald, Feld und Flur habe ich schon in jungen Jahren intensiv verinnerlicht“, erinnert er sich. Allerdings sei es nie sein Ziel gewesen, möglichst viele Tiere nachahmen zu können. Diese Fähigkeit habe sich im Laufe der jahrzehntelangen Beschäftigung mit der heimischen Natur quasi nebenbei ergeben, so Westphal. Neben der Begeisterung für die Tierwelt war es vor allem die Freude, spielerisch mit seiner Stimme zu experimentieren, die ihn zu ersten Imitationen motivierte.

Seine Imitationskünste setzt Westphal vornehmlich zu Lehrzwecken ein, etwa bei Vorträgen oder naturkundlichen Exkursionen, die er seit mehr als 30 Jahren leitet – niemals jedoch, um Tiere anzulocken oder gar einem staunenden Publikum „vorzuführen“. Nicht nur, dass die Konfrontation mit einem vermeintlichen Artgenossen wildlebende Tiere massiv verunsichern und ablenken, ja sogar gefährden kann: „Schon allein der Respekt vor unseren Mitgeschöpfen gebietet es, jegliche vermeidbare Beeinträchtigung zu unterlassen“, ist sich Westphal seiner Verantwortung bewusst. Diese tiefe Liebe zur Natur überträgt sich auf alle, die diesen außergewöhnlichen Mann erleben – auf seinen Audio-CDs, in Funk und Fernsehen oder live auf der Bühne. 

Kontaktaufnahme und Buchung über vertrieb@ample.de

Hörproben

  • Hörprobe
Parse Time: 0.083s