Zebrafink, Poephila guttata, 5:15

Edition AMPLE

Deutscher Name: Zebrafink
Englischer Name: Zebra Finch
Französischer Name: Diamant de Timor
Wissenschaftlicher Name: Poephila guttata

2,95 €

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten Ausland

Lieferzeit: sofort

Art.Nr.: 94751116


 drucken

downloads:


Zebrafink, Poephila guttata, Zebra Finch, Diamant de Timor
Länge: 10 cm. Familie: Prachtfinken. Verbreitung: Australien, Kleine Sundainseln.

0:00 - 5:15
Gesang und Rufe.
Der Zebrafink bewohnt trockenes Grasland mit Sträuchern und Bäumen und andere offene Flächen. Auch in Gärten, Parks und in lichten Waldungen tritt er auf. Grassamen und Insekten bilden seine Nahrung. Wo Zebrafinken vorkommen, bleiben Niederschläge oft lange Zeit aus, manchmal für Jahre. An ein Leben in Trockengebieten ist der Zebrafink jedoch angepasst, denn er vermag wochen- und monatelang zu dursten. Seine Nieren können nahezu alles Wasser zurückhalten. Regnet es nach einer ausgedehnten Dürrezeit, dann beginnt der Zebrafink sogleich mit der Fortpflanzung. Das Nest besteht aus Zweigen, Gras, Pflanzenwolle und Federn. Es wird in Bäumen und Sträuchern errichtet, seltener an Gebäuden oder in Höhlen. Das Gelege umfasst meistens 4 bis 6 Eier.

Hörproben

  • Hörprobe
Parse Time: 0.082s